LPG

Profil

Wir sind ein erfahrenes, kleines Planungsbüro, das insbesondere auf die Städte und Regionen im Land Brandenburg sowie Berlin spezialisiert ist und mit einem jungen Team individuelle Problemlösungen für Planungsaufgaben öffentlicher und privater Auftraggeber anbietet.

Bei der Umsetzung der Ziele und Vorstellungen unserer Auftraggeber setzen wir verschiedene Planungsformen, Methoden und Instrumente ein, um jeweils den individuell besten Lösungsansatz herauszuarbeiten und mit den Konzeptionen eine solide Grundlage für eine positive Entwicklung zu schaffen. Dazu entwickeln wir für die Kommune, die Region oder den privaten Auftraggeber

  • stadtplanerische Leitbilder,
  • Ziele und
  • konkrete Maßnahmen

in unterschiedlichen Themenbereichen.

Besonderes Merkmal der Arbeitsweise in unserem Büro ist die hohe Eigenverantwortung der Mitarbeiter, die eine kooperative, effiziente und kollektive Arbeitsatmosphäre mit einer flachen Hierarchie bei geringem Verwaltungsaufwand ermöglicht.

Wir pflegen gute Kontakte zum Institut für Stadt- und Regionalplanung der TU Berlin, zum IRS in Erkner, zum Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft, zum Landesamt für Bauen und Verkehr und zur Gemeinsamen Landesplanungsabteilung Berlin-Brandenburg.

Darüber hinaus werden interdisziplinäre Kooperationen mit anderen spezialisierten Büros, Instituten und Verbänden unterhalten, um für die Auftraggeber umfassende Konzeptionen zu erstellen, bei denen spezielle Fachprobleme adäquaten Lösungen zugeführt werden. Mit diesen aufgabenbezogenen und fachplanerischen Kooperationen können wir unseren Auftraggebern stets besonders vorteilhafte Ergebnisse erarbeiten.

Die LPG spricht sich für eine frühzeitige Einbindung von Politikern, Betroffenen und Bürgern aus, um sie mit ihren Ideen und ihrem Engagement einzubeziehen. Gleichzeitig sollen Raumnutzungs- bzw. Interessenskonflikte frühzeitig erkannt und zwischen diesen erfolgreich vermittelt werden. Insofern stehen wir für eine bürgernahe Öffentlichkeitsarbeit und die zielorientierte Informationen von Bürgerinnen und Bürgern.