LPG

Historie

Die LPG wurde von Dipl.-Ing. Roland Schröder als selbstständigem Kleinunternehmer im März 2004 gegründet. Sie bestand bis zum 8. April 2008 als Arbeitsgemeinschaft aus verschiedenen Arbeitszusammenhängen im unmittelbaren Umfeld des Instituts für Stadt- und Regionalplanung der TU Berlin. Die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft fühlten sich insbesondere den Aspekten der Schrumpfungsplanung verpflichtet.

Mit steigender Zahl der Aufträge nahm die Professionalisierung der Arbeitsgemeinschaft kontinuierlich zu. Zugleich wuchs die Notwendigkeit nach einer rechtlich eindeutigen Grundlage und der Zusammenführung der Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft an einem gemeinsamen Standort mit angemessener Büroinfrastruktur. Am 9. April 2008 wurde daher die LPG Landesweite Planungsgesellschaft mbH gegründet und am 15. Mai 2008 ins Handelsregister beim Amtsgericht Berlin-Charlottenburg eingetragen. Roland Schröder wurde noch am 9. April 2008 zum Geschäftsführer bestellt.